Ambulanter Hospizdienst

Der „Emmaus Ambulanter Hospizdienst“ geht an den Start – mit Ihnen gemeinsam!

Einladung zur Kick-Off-Veranstaltung

Liebe Netzwerkpartner*innen und Unterstützer*innen im Landkreis Verden, liebe zukünftige Ehrenamtliche, liebe Interessierte,

 

gemeinsam möchten wir mit Ihnen den Startschuss für den ambulanten Hospizdienst „Emmaus“ geben und laden Sie herzlich zu unserer Kick-off-Veranstaltung ein.

 

An diesem Abend möchten wir uns Ihnen als ambulanter Hospizdienst für die Regionen Verden, Dörverden und Kirchlinteln vorstellen. Wir werden darüber berichten, wie eine ehrenamtliche Tätigkeit bei uns aussehen kann, welche Fähigkeiten und Voraussetzungen Sie dafür mitbringen sollten und wie der Befähigungskurs aufgebaut sein wird. Anschließend gibt es die Gelegenheit, mit unserem Team sowie erfahrenen Hospizbegleiterinnen in den Austausch zu kommen und Fragen zu stellen. Selbstverständlich stehen wir auch außerhalb der Veranstaltung für Fragen zum Emmaus Ambulanter Hospizdienst jederzeit zur Verfügung.

 

Damit Sie sich rundum wohlfühlen können ist für Getränke, Snacks und musikalische Begleitung gesorgt!

 

Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen und mit Ihnen in Gespräch zu kommen!

 

Das Team vom „Emmaus-Ambulanter Hospizdienst“

Kick-off-Veranstaltung

Datum:

23. April 2024

Uhrzeit:

18.00 bis ca. 20:30 Uhr

Ort:

DomGemeindeZentrum

Lugenstein 10-12

27283 Verden

Neuer ambulanter Hospizdienst ab 2024: Begleitung Schwerkranker zu Hause

Mitte 2024 starten wir bereits mit einem neuen ambulanten Hospizdienst für den Landkreis Verden und Umgebung. Dort gibt es derzeit keinen aktiven ambulanten Hospizdienst und wir möchten auch diese Lücke gerne schließen.

 

Hier geht es um die Beratung und ehrenamtliche Begleitung von schwerstkranken Menschen am Ende ihrer Lebenszeit, und zwar vor allem zu Hause. Die meisten Menschen wünschen sich im Fall schwerer Krankheit zu Hause bleiben und auch sterben zu können, in gewohnter Umgebung, in der Gegenwart vertrauter Menschen und in jeder Hinsicht gut versorgt.

Aber die Realität sieht anders aus. Deswegen ist es so wichtig, Familien darin zu bestärken und zu unterstützen, damit es kein Hin und Her zwischen Wohnung und Krankenhaus gibt, wenn eine Krankheit rasch fortschreitet und es deutlich wird, dass das Ende des Lebens naht.

In unserem ambulanten Hospizdienst wird es eine hauptamtliche Koordinationskraft geben, welche Ehrenamtliche schult und koordiniert, sodass diese die schwerstkranken und sterbenden Menschen zuhause begleiten können.

Wenn Sie sich für den Ambulanten Hospizdienst Emmaus interessieren, dann können Sie sich gerne ab sofort melden unter 04261 81 667 11 oder unter info@emmaus-hospiz.de

Unser Team

Auf ins neue Abenteuer

Ab sofort hat Verden und Umgebung wieder einen ambulanten Hospizdienst und kann schon bald unheilbarkranke Menschen am Lebensende begleiten und unterstützen!

Einladung zur Kick-Off-Veranstaltung

Herzliche Einladung zur Kick-off-Veranstaltung ein. Gemeinsam möchten wir mit Ihnen den Startschuss für den ambulanten Hospizdienst „Emmaus“ geben.